Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Disc Partner - CD Drucksachen

Willkommen Gast [LogIn] - 6 Gäste und 0 Mitglieder Online - Montag, 14.10.2019 21:03

Erweiterte Suche

  Startseite

  Online Kalkulator

  Download Gema Meldebögen

  Lexikon

  FAQ

  AGBs

  Suche

  Sitemap

  Weblinks

  Impressum

  Kontakt



Information zur Medienherstellung

 CD Drucksachen

Drucken  


 Booklets, Inlays, Druckwaren für Jewel Boxen, Slim Boxen, Maxi Boxen

Ein Booklet (engl. Büchlein) ist ein fast quadratisches kleines Heftchen mit mindestens vier bis maximal 96 Seiten, welches z.B. in die äußere Klappe eine Jewel,Slim Box oder gar in ein Digipack mit Schlitzstanzung eingeschoben wird. Die Farbigkeit ist preisrelevant und wird mit 4/4 bzw.4/1 fbg. angegeben, wobei die erste Ziffer die Farbigkeit für die Umschlagseiten und die zweite Ziffer die Farbigkeit für alle Innenseiten angibt. 4 fbg. bedeutet vollfarbig nach cmyk Euroskala.1 fbg. stellt lediglich einen schwarz/weißen Druck (u.U. mit Graustufen) dar. Ein Booklet wird mit mittiger Klammerheftung, als Leporello, Zick-Zack oder Wickelfalz gefertigt.

Eine Inlaycard ist die beidseitig bedruckbare Karte, die in die Rückseite einer Jewelbox (unter das Tray) eingelegt wird. Die Seitenteile sind perforiert und werden bei der Konfektionierung in die Jewel Box nach oben geklappt. Damit ensteht ein lesbarer "Rücken" für die Identifizierung im CD Regal. Diese Karte kann auch Innen (4/4 fbg.) bedruckt werden. In diesem Falle wäre ein klares Tray bei der Jewel Box sinnvoll.

Maxi Inlaycard ist eine spezielle Inlaycard für die Maxi Box. Diese Inlaycard weicht in den Abmessunge und der Falzung von der Standard Inlaycrad (Jewel Box) und vom Booklet ab. Im Wesentlich unterscheidet sich die Maxi Inlaycard durch den integrierten Rücken, der durch eine besonder Form der Falzung und Stanzung entsteht.


Bei Fragen: service@discpartner.de © Ulrich Sondermann 2008
Website created by wellmannIT