Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Disc Partner - HD-DVD

Willkommen Gast [LogIn] - 4 Gäste und 0 Mitglieder Online - Freitag, 19.04.2019 15:16

Erweiterte Suche

  Startseite

  Online Kalkulator

  Download Gema Meldebögen

  Lexikon

  FAQ

  AGBs

  Suche

  Sitemap

  Weblinks

  Impressum

  Kontakt



Information zur Medienherstellung

 HD-DVD

Drucken  


Liebe Kunden, Definition:

aufgrund der sich ständig ändernden Tagespreise bei diesen Medien, können wir hierzu keine verbindlichen Preislisten anbieten. Gerne erörtern wir mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch (Tel: ++49 202 731658) oder unter office@manufaktur.org  Ihre Wünsche und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Die HD DVD High Density Digital Versatile Disc, zuvor: Advanced Optical Disc, kurz: AOD) ist ein Datenträgerformat und wurde zwischen 2005 und Februar 2008 neben Blu-ray Disc und VMD als ein mögliches Nachfolgeformat der DVD gehandelt.


Verwendung:

Datenspeicher, hochauflösende Filme

Kapazität:

Die HD DVD hat mit einer Schicht ausgestattet eine Speicherkapazität von

  • 15 GByte (bei HD DVD- ROMs – gepresste Medien) bzw.
  • 15 GByte (bei HD DVD-R/RWs – einmal und wiederbeschreibbare Medien) bzw.
  • 20 GByte (bei HD DVD-RAM – wiederbeschreibbare Medien mit wahlfreiem Sektorzugriff)

und bei zwei Schichten eine Speicherkapazität von

  • 30 GByte (bei HD DVD-ROMs – gepresste Medien - zwei Schichten)


Bei Fragen: service@discpartner.de © Ulrich Sondermann 2008
Website created by wellmannIT